Bike & Run – probike-Teams waren nicht zu schlagen


Die Teams von probike Lienz waren nicht zu schlagen und siegten beim Bewerb “Bike and Run” der Sportunion Raika Schlaiten in fast allen Klassen. Der Moschumandlpokal ging an Markus Schett und Martin Schneider.

Zum dritten Mal in Folge holte sich am Samstag Markus Schett vom Team probike Lienz den Moschumandlpokal. Für die 6,8 Kilometer lange Strecke bis zur Schlaitner Torhütte benötigte er mit dem Mountainbike 34:07.29 Minuten – knapp 18 Sekunden länger als 2008. Sein Teampartner Martin Schett als Läufer, bewältige die Strecke in 42:12.11 Minuten und blieb nur knapp hinter dem Streckenrekord von 41:44,8 Minuten, den Martin Brugger 2008 aufstellte. Ihm dicht auf den Fersen war Christian Rindler (Brauerei Falkenstein) der das Ziel in 44:07.17 erreichte und Thomas Gridling (Team Umbal) mit einer Zeit von 45:18.96. Bei den Bikern folgten auf den Plätzen Günther Sabransky mit 36:33.54 und Georg Oberhammer (probike Lienz) mit 36:44.11.

Der Moschumandlpokal wurde nach einer Pause 2009 dieses Jahr zum dritten Mal von der Sportunion Raika Schlaiten veranstaltet. 740 Höhenmeter hatten die Biker auf der Forststraße bis zum Ziel zu überwinden, für die Läufer betrug die Höhendifferenz sogar 770 Meter, da sie die Strecke über das Moschumandl zur Torhütte nehmen mussten. 28 Läufer und 37 Mountainbiker sind am Samstag an den Start gegangen.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde nach der Siegerehrung im Festzelt auf dem Schlaitner Dorfplatz gefeiert. Urgestein Buffy Fronwood mit seiner Band und die energiegeladene Sängerin Andrea Salcher begeisterten mit rockigen Klängen.

Der Bericht von Wolfgang Oberlojer im Bezirksblatt kann hier abgerufen werden. Und hier geht’s zum Bericht von Osttirol-TV.

  • Ergebnisse

Die Ergebnisliste zu Bike & Run 2010 kann hier als PDF abgerufen werden.

  • Fotos

Fotos vom Bewerb gibt es in diesem Album. Als Fotografen waren Dora Engeler, Albert Steiner, Klaus Rossmann, Alfred Tscharnig, Peter-Paul Rindler und Michael Korber im Einsatz.

Hier geht’s zu den Fotos von der Siegerehrung und hier zu den Fotos vom Konzert mit Buffy Fronwood und Band. Weitere Fotos von Dora Engeler gibt’s auf der Schlaitner Fotoseite im Album “Moschumandlpokal”

[fb_like]